Termin: 25.08. – 09.09.2019

Dauer: 16 Tage

Preise:

€ 5.690,–*   (bei 08 - 09 TeilnehmerInnen)

€ 5.390,–*   (bei 10 - 11 TeilnehmerInnen)

 

Reiseleitung und fotografische Betreuung: Guenter Guni

*Landarrangement ab/bis Petropavlovsk, ohne internationale Flüge. 

Kleingruppenreise mit min. 8 Personen, max. 11 Personen + Reiseleiter

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem ausführlichen Reiseprogramm.

Reiseprogramm bitte anfordern!

Russland/Kamtchatka

Foto- und Naturreise in das Land der Vulkane und der Bären

  • drei Tage im Camp am Kurilensee zur Bärenbeoachtung, mit spezieller Fotogenehmigung 
  • die schönsten Panoramaplätze in der Urlandschaft Kamchatkas
  • Wanderungen bei den Vulkanen Gorelij (1.828 m) und Mutnovskaja (2.328 m)

Feuerspeiende Vulkane, brodelnde Säureseen, Schwefelfumarolen, sprudelnde Thermalquellen, erstarrte Lavafelder - fast könnte man den Eindruck gewinnen, auf den Spuren der Erdentstehung zu wandern. Mit seiner ursprünglichen Natur gehört die riesige Halbinsel aus „Feuer und Eis“ im äußersten Osten Asiens zu den beeindruckendsten Landschaften der Welt. Und es ist auch einer der besten Orte weltweit, um Bären zu beobachten bzw. zu fotografieren. Wir fliegen im Zuge der Reise mit einem Hubschrauber an den Kurilensee im Kronotsky-Biosphärenreservat und haben hier drei Tage Gelegenheit, um den mächtigen Kamchatka-Bären ganz nahe zu kommen. 



Zwei Bären können nicht (zugleich) in einer Höhle wohnen.

ДВА МЕДВЕДЯ В ОДНОЙ БЕРЛОГИ НЕ УЖИВУТСЯ

Sprichwort aus Russland